JÖRG ERNERT - NACHBILDER

JÖRG ERNERT - NACHBILDER
06.06.2015 - 25.07.2015
Erfurt
Malerei


ernert Erfurt 1

ernert Erfurt 2

ernert Erfurt 3

ernert Erfurt 4

 

 



 
Zur Eröffnung am Samstag, 6. Juni um 21 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich in unsere Erfurter Galerie ein. Es spricht Dr. Jan Nicolaisen, Museum der bildenden Künste Leipzig.
 
Lange Nacht der Museen: Freitag, 12. Juni, 19 – 24 Uhr
 
Was passiert, wenn die Malkultur der Leipziger Schule auf Schlüsselwerke der Kunstgeschichte trifft? Jörg Ernerts neue Arbeiten führen es vor. Farben, Formen und inhaltliche Zusammenhänge erscheinen in einem bisher ungesehenen Licht.

 
Jörg Ernert unternimmt seit vielen Jahren malerische Ausflüge zu anderen Meistern, und wiederholt schuf er Neufassungen ihrer Werke in seinem eigenen Duktus. Ernerts bevorzugtes Interesse gilt der Frage, wie weit Abstraktion gehen kann, wenn der Gegenstand noch erkennbar bleiben soll, auf welche Weise Reduktion das Bild bereichert.
 
Die „Nachbilder“ rollen das Thema noch umfassender auf. Ernerts neue Arbeiten analysieren ein Phänomen, das schon Rubens, Rembrandt oder Tizian faszinierte: Kunstwerke wirken am lebendigsten, wenn sie dem Auge nur ein optisches Gerüst liefern, welches vom Gedächtnis komplettiert wird – und zwar nicht nur mit visuellen Erinnerungen, sondern auch mit Geruch, Geschmack, Empfindungen und Erinnerungen aller Art.
 
Jörg Ernert wurde 1974 geboren. Seit 2012 bekleidet er an der HGB Leipzig eine Professur für Malerei.

Galerie Rothamel
Kleine Arche 1A, 99084 Erfurt, Germany
+49 361 562 33 96 / +49 177 599 84 45
www.rothamel.de, galerie@rothamel.de
 
Di-Fr 14-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr
Im Juli ist unsere Galerie nur nach Vereinbarung geöffnet.
 



Alle Ausstellungen anzeigen »


Sie können unsere Ausstellungen auch als RSS-Feed abonnieren. Fügen Sie einfach diesen Link in Ihr bevorzugtes RSS-Programm ein.