FAZ berichtet über Wieland Payer

FAZ berichtet über Wieland Payer
28.09.2017

Wie viele von Ihnen mit Interesse verfolgt haben, berichtet Freddy Langer für die FAZ heute über die aktuelle Ausstellung "Ultima Thule" und Arbeiten von Wieland Payer.

"Wieland Payers Motive leben von der Überraschung. Sie zeigen etwas, was keiner zuvor je gesehen hat, und mehr als einmal gelingt es ihm, diesen Moment des Staunens in den Bildern gleich mitzuliefern. Als sei er über eine Bergkuppe gekommen und habe den eigenen Augen nicht getraut. In einer Welt, die in ihrer Gesamtheit vermessen, dokumentiert und fotografiert schien, macht er uns glauben, auf Bauwerke oder Auswüchse von erhabener Schönheit gestoßen zu sein, für die es noch keinen Namen gibt und auch keine Erklärung."

Aus: "Ultima Thule. Weil der Künstler Wieland Payer keine Bäume mehr malen wollte, reiste er nach Island. Eine Ausstellung." Von Freddy Langer in der FAZ vom 28.09.2017, S. R6


Alle News anzeigen »